Asia Tattoo

Asia Tattoo

Tatowierungen

Der Kult ums Tattoo hält sich in Deutschland stetig. Das sogenannte ‚Arschgeweih‘ ist zwar langsam aber sicher wieder out, dafür sind wieder die kleineren und dezenteren Tattoos in. Für solche Tattoos werden gerne asiatische Schriftzeichen verwendet. Asia Tattoos wirken geheimnisvoll und mysteriös. Das asiatische Symbol für Liebe wirkt eben einfach schon einmal ganz anders, als ein rotes Herz auf dem Oberarm.

Asia Tribals

Solcherlei Tribals sind schlicht und geschmackvoll und können an den unterschiedlichsten Körperstellen aufgetragen werden. Die Auswahl an Asia Tattoo Motiven ist so unendlich, die der Sand am Meer. In einem guten Tattöwierstudio wird der Kunde eingehend beraten und ihm wird genug Zeit gelassen, sich über die Wahl seines Motives klar zu werden.

Manches Mal lohnt es sich auch, sich mit der asiatischen Kultur zu beschäftigen und dementsprechend ein eigenes Motiv in den Geschichten der anderen Kultur zu entdecken, das einen anspricht. Hat man ein solches Motiv gefunden, steht dem individuellen Asia Tattoo nichts mehr im Wege. Skizzen und Bilder von Tatoowierern, für ihr Tattoo. Tattoomuster und Vorlagen, als Skizze.

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Asien:

 

Anzeige
Twitter

Redakteure

Hier schreiben Manfred Laue, geboren 1964, reisender Geschäftsmann im asiatischen Raum, sowie Hong Cian Shok Baujahr 1988, Backpacker wohnhaft in Deutschland, der jedes Jahr sich mehrere Wochen in Asien aufhält, sowie Christian Gülcan Betreiber und Redakteur dieser Webseite. Wir möchten Wissenswertes über Reiseziele, Kulturen und Wirtschaft vermitteln.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen