Wachstumsmärkte in Asien

Wachstumsmärkte in Asien

Die immer noch aufstrebenden Tigerstaaten, erleben nach den Pleiten in den 90 ern wiedereinen kolossalen Wirtschaftsaufschwung.

Die Nachfrage aus Europa und den USA für asiatische Produkte und Produktionen, ist ungebrochen hoch. Unternehmen lassen Waren in Wert von Milliarden Dollar produzieren. Bankok fungiert aktuell, als neuer Wirtschaftsstandort und Tor zur Wirtschaftsindustrie Asiens.

Adressen für Industrie und Handel, können bei diversen Portalen abgefragt werden. Informieren Sie sich auch bei der Handelskammer in ihrer Region. Hongkonk rangiert als größter Hafen der Welt, nutzen Sie den Hauptumschlagsplatz für Güter und Waren.

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Asien:

Teilen:

Kommentar verfassen