Die größten Exportschlager aus Asien

Die 10 größten Exportschlager aus Asien 

Asien als größter Kontinent der Erde bietet nicht nur faszinierende Reiseziele mit unterschiedlichsten Landschaften, die sich in verschiedenste Klimazonen verteilen, sondern verfügt allgemein gesehen auch über eine Wirtschaft, die sich je nach Region auf unterschiedlichste Produkte spezialisiert.

So gibt es zahlreiche Waren und Güter, die zum überwiegenden Teil in Asien hergestellt oder angebaut und von dort aus weltweit exportiert werden.  

 

Zu den zehn größten Exportschlagern aus Asien gehören:

1.       Fahrzeuge.

Zahlreichen Marken ist es gelungen, sich weltweit fest auf dem Markt zu etablieren und eine breite Kundschaft durch meist weitreichende Ausstattungen, Sicherheits- und Komfortmerkmale bei verhältnismäßig günstigen Preisen zu überzeugen.

2.       Reis.

Neben Nudeln und Kartoffeln ist Reis ein beliebtes Nahrungsmittel, das sich weit über die Grenzen der asiatischen Küche hinaus etabliert hat.

3.       Tee.

Zahlreiche Teesorten finden nicht nur ihren Ursprung in Asien, sondern werden bis heute dort zum überwiegenden Teil angebaut.

4.       Textilien.

Insbesondere China gilt als einer weltweit größten und bedeutendsten Exporteure für Textilien und Bekleidung aller Art.

5.       Schuhe.

Nicht nur eher kostengünstige, sondern auch hochwertig verarbeitete Schuhe aus edlen Materialen finden ihren Weg aus Asien in die ganze Welt.

6.       Holz.

Zahlreiche Holzsorten wie beispielsweise Bankirai werden aus Asien importiert.

7.       Spielwaren.

Asien ist Exporteur von einer breiten Palette unterschiedlichster Spielzeuge für kleine und auch größere Kinder.

8.       Seide.

Der überwiegende Teil der heute weltweit verwendeten Seide zur Herstellung von Kleidung, Wohn- und Raumaccessoires und auch für die Malerei stammt aus Asien, allen voran stehen hierbei China und Indien.  

9.       Zutaten für die asiatische Küche.

Nachdem die asiatische Küche sicher nicht zuletzt aufgrund der gesunden und figurförderlichen Zubereitungsart weltweit Zuspruch findet, werden zahlreiche, typisch asiatische Zutaten weltweit exportiert. Hierzu gehören nicht nur Obst- und Gemüsesorten, Fischarten oder Gewürze, sondern auch Koch- und Essutensilien wie Woks, Reiskocher oder Stäbchen.

10.     Schmuck.

Insbesondere filigran gearbeiteter, ausgefallener Silberschmuck sowie zahlreiche Dekorationsgegenstände werden in Asien produziert und finden weltweit Abnehmer. 

Neben diesen Waren und Gütern sind jedoch auch andere Exportschlager aus Asien nicht zu vergessen. Hierzu gehören beispielsweise diverse Sport- und Kampfsportarten, die traditionelle chinesische Medizin, Ayurveda, Feng Shui und auch Religionen wie der Buddhismus sowie darauf basierende Formen der Lebensführung.

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Asien: 

Thema: Die größten Exportschlager aus Asien

Teilen:

Kommentar verfassen