Pauschaltouristen in Asien

Pauschaltouristen und Individualreisende in Asien 

Asien bietet für Reisen, viele verschiedene Attraktionen, die man besuchen und bestaunen kann. Durch seine eigene und „eigenartige“ Geschichte, ist dieser Teil der Welt, auch über die unterschiedlichsten Ländergrenzen hinweg, für Pauschaltouristen und Individualreisende sehr interessant. Die Reisen kann man sich natürlich auch nach verschiedenen Themen zurechtlegen.

So kann man sich zum Beispiel eine Reise vornehmen, bei der man verschiedene kulturelle Stationen besucht und mehr über den jeweiligen geschichtlichen Hintergrund erfährt. Aber auch die Reisen zu bestimmten „Naturschauspielen“, die sehr vielfältig zu bestaunen sind, können ganz einfach bereits hier in einem Reisebüro gebucht werden. Besonders beliebt sind die Reisen nach Asien, natürlich auch deshalb, weil sich auch in Europa immer mehr Menschen für die asiatische Kultur interessieren.

Dabei möchten viele Menschen bei ihren Reisen durch die Länder natürlich auch ein wenig „überprüfen“, ob die Dinge, die sie zu Hause für „asiatisch“ halten auch tatsächlich einen Ursprung in dem jeweiligen Land haben. Ein fester Programmpunkt in einer Reise durch Asien, ist deshalb regelmäßig auch die örtliche Gastronomie.

Die Produkte, die hier angeboten werden, unterscheiden sich jedoch trotzdem noch sehr stark, von dem, was man in Deutschland und Europa als asiatische Mahlzeiten bekommen kann. Als „Geschäftsleute“ sind auch die „europäischen“ Asiaten, dazu gezwungen, ihre Rezepte so anzupassen, dass sie den Europäern schmecken. Eine bayrische Weißwurst kann auch nicht in ihrer originalen Form in einem asiatischen Land eingeführt werden, weil sie den Menschen einfach nicht schmecken würde, die einen ganz anderen „Geschmack“ haben.

Lohnniveau in Asien

Die Industrie der Reisen hat aber auch durch das geringe Lohnniveau die Möglichkeit, den Reisenden die unterschiedlichsten Annehmlichkeiten zu (für Europäer) bezahlbaren Preisen anzubieten, die sehr gerne angenommen werden.

Schließlich wird man in Deutschland keine Massage für 4,- Euro bekommen, wie in Pataya, oder einen Friseurbesuch mit Kaffee und Kopfmassage für 6,- Euro. Vieles, was wir uns in der „alten Welt“ leisten, wäre nicht möglich, wenn die Menschen in Asien mit einem wesentlich geringeren Lebensstandart produzieren oder ermöglichen.

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Asien: 

Teilen:

Kommentar verfassen