Währungen in asiatischen Staaten

Währungen in asiatischen Staaten 

Im Gegensatz zu Amerika und Europa, wo neben unterschiedlichen Währungen einzelner Staaten insbesondere dem US-Dollar und dem Euro als gemeinsame Währung mehrerer Staaten entscheidende Rollen zukommen, hat auf dem asiatischen Kontinent nahezu jedes Land seine eigene Währung.

Zweifelsohne gehören hierbei der Japanische Yen, bestehend aus 100 Sen, sowie der Russische Rubel, der sich aus 100 Kopeken zusammensetzt, zu den bekanntesten Währungen, die nicht nur bei Reisen, sondern auch in der Wirtschaft eine wichtige Rolle spielen.

Ebenfalls aus wirtschaftlicher Sicht und zudem sicher auch aufgrund der Größe und langen Geschichte des Landes ist die Währung Chinas von Bedeutung. In China wird mit Renminbi bezahlt, die Einheiten dieser Währung heißen Yuán, Jiao und Fēn.

Zu den bekannten Bezeichnungen der Währungen, wenn auch mit anderem Kurs, gehören die Währungen von Brunei, Hongkong, Taiwan und Singapur, denn hier wird mit Dollar und Cent bezahlt. Mit vielen anderen Währungen Asiens kommt man als Europäer vermutlich erst im Zuge einer Reise in Kontakt.

Zu diesen Währungen gehören:

-Rupien und Paise in Indien

-Schekel und Agorot in Israel

Anzeige

-Won und Chon in Korea

-Ringgit und Sen in Malaysia

-Rfuiyaa und Laari auf den Malediven

-Piso und Centavos auf den Philippinen

-Rupien und Cents in Sri Lanka 

-Baht und Stangs in Thailand

Insbesondere als Reiseziel für luxuriöse Reisen verbunden mit Shopping-Touren in der Kulisse aus 1001 Nacht erfreuen sich die arabischen Länder großer Beliebtheit. Um in diesen Staaten bezahlen zu können, wird das eigene Geld in Saudi-Arabien in Riyal und Hallalas, in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Dirham und Fils, in Dinar und Fils in Bahrain oder in Riyal und Dirham in Katar umgetauscht. Als überaus beliebtes Reiseziel in Asien nicht zu vergessen ist überdies die Türkei, deren Währung Lira und Kurus heißt. 

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Asien: 

Thema: Währungen in asiatischen Staaten   

Twitter

Redakteure

Hier schreiben Manfred Laue, geboren 1964, reisender Geschäftsmann im asiatischen Raum, sowie Hong Cian Shok Baujahr 1988, Backpacker wohnhaft in Deutschland, der jedes Jahr sich mehrere Wochen in Asien aufhält, sowie Christian Gülcan Betreiber und Redakteur dieser Webseite. Wir möchten Wissenswertes über Reiseziele, Kulturen und Wirtschaft vermitteln.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen