Singapur Reisen

Singapur Reisen

Urlaub buchen für Fernreisen nach Asien

singapur reisen

Die Reise Agenturen für Singapur,  können Ihnen einige Informationen geben über dieses vielseitige Land. Der Name "Singapur" kommt aus dem Sanskrit und setzt sich zusammen aus Singha für "Löwe" und Pura das übersetzt "Stadt" bedeutet. Somit heißt Singapur also Löwenstadt. Fragen sie ihren Reise-Agent.

 

Merlion

Bei der Besiedlung im 7./8. Jahrhundert bekam das ehemalige Fürstentum vorerst den Namen Temasek "Stadt am Meer". Die alten Sagen berichten, dass dieses jedoch bald in "Löwenstadt" umbenannt wurde.

Anlass dafür soll eine Erscheinung in Form eines löwenähnlichen Meeresungeheuers gewesen sein, was die Mythen über Jahre hinweg erzählen. "Merlion", das Wahrzeichen des Stadtstaates, hat hier seine Ursprünge und ich im ganzen Land bekannt.

Singapur Urlaub und Fernreise

Als weitere Einführung zum Thema Singapur, gibt es die Information, dass der kleine Staat Singapur jenseits der schmalen Johorstraße liegt, unmittelbar vor dem Südende der Hinterindischen und der Malaiischen Halbinsel, auch Malakka-Halbinsel genannt.

Dort befindet er sich zwischen Malaysien im Norden und Indonesien im Süden auf einer recht großen Hauptinsel, drei größeren und etwa 50 kleinen Inseln, ist also vom Meer gesäumt und bietet wunderbare Möglichkeiten für allerlei Aktivitäten.

Menschen in Singapur

Laut statistischen Amt in Singapur von Juni 2005 beträgt die Gesamteinwohnerzahl 3.5 Millionen Menschen, was im Vergleich zu anderen asiatischen Staaten erstaunlich wenig ist.

Die Bevölkerung ist aus unterschiedlichen ethnischen Gruppen zusammen gesetzt, so leben Chinesen, Malayen, Inder und andere ein hamonisches Zusammenleben, was eine vielseitige kulturelle Mischung ergibt.

 

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Asien:

 

Teilen:

Kommentar verfassen