Automarken aus Asien

Die beliebtesten Automarken aus Asien 

Asien hat nicht nur aus geographischer, kultureller und historischer Sicht viel zu bieten und gehört zu den wichtigsten Erzeugern von Produkten wie Reis, Tee, Textilien oder Elektronikartikeln, sondern nimmt auch in der Automobilbranche eine sehr bedeutende Rolle ein.

Allen voran stehen hierbei Japan und Südkorea, wobei die japanischen Automarken Toyota, Honda und Nissan gemessen an ihrem Marktwert die größten Fahrzeughersteller weltweit sind.

 

Hier eine Auflistung der beliebtesten Automarken aus Asien:

•        Toyota.

Der japanische Autohersteller Toyota Motor Corporation ist der größte Automobilhersteller der Welt, wenn man die Absatzzahlen zugrunde legt, wobei Toyota neben Autos auch beispielsweise Flurförderfahrzeuge und Boote baut und sich im Motorsport engagiert. Das Logo des Konzern zeigt drei Ellipsen, die miteinander verbunden sind.

Dabei stellen die zwei kleineren Ellipsen den Buchstaben T dar und stehen als Symbol für das Herz des Autos und des Kunden. Zusammengenommen geben die drei Ellipsen die Philosophie des Unternehmens wieder, nämlich das Streben nach Kundenzufriedenheit und Innovation sowie die Kombination aus Qualität und Kreativität. Die Automarken Lexus und Daihatsu sowie Teile von Subaru gehören ebenfalls zu Toyota.

•        Honda.

Honda ist nach Toyota der zweitgrößte Automobilhersteller und der größte Motorradhersteller weltweit. Neben Autos und Motorrädern baut Honda Außenbordmotoren sowie Motorgeräte und mischt im Motorsport mit.

•        Nissan.

Der japanische Autobauer baut Fahrzeuge in allen Kategorien, angefangen bei Kleinstwagen über Mittel- und Oberklassefahrzeugen bis hin zu Geländewagen, Vans, Bussen und Lkws. Zudem gehören die Automarken Datsun und Prince zum Nissan-Konzern. 

•        Mitsubishi.

Die Mitsubishi Motors Corporation baut ebenfalls vom Kleinstwagen über die Oberklasse bis hin zum Van und Transporter. Das sicher mit Abstand bekannteste Modell ist der mittlerweile fast schon legendäre Colt.

•        Suzuki.

Das japanische Unternehmen Suzuki Motor Corporation baut neben Autos und Außenbordmotoren vor allem Motorräder. Nach Honda ist Suzuki der zweitgrößte Motorradexporteur weltweit, im Hinblick auf Autos sind vor allem die Geländewagen von Bedeutung.

•       

Nicht zu vergessen sind daneben auch Automarken wie Hyundai, Kia, Daewoo oder Isuzu.

Hier ein Video zu einer Automesse in Asien:

 

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Asien: 

Thema: Die beliebtesten Automarken aus Asien

Kommentar verfassen